www.Galerie-AV.de
Home Impressum Datenschutzerklärung Pflanzenfotografie

Pflanzenfotografie

Malen mit Licht und Farben, so könnte man die Pflanzenfotografie am besten beschreiben. Aber auch hier gilt der Grundsatz: "Das Bild entsteht im Kopf, nicht der Kamera".

Erst wenn man eine gute Bildidee hat, greift man zur Kamera und versucht eine Umsetzung. Glücklicherweise hat man in der Pflanzenfotografie ein wenig mehr Zeit, so das man sich in Ruhe seine Gedanken über Gestaltung und Aufbau des Bildes machen kann.

Man sollte, sofern man die Zeit und Gelegenheit dafür hat, immer mehrere Umsetzungen einer Idee ausprobieren. So kann man mit dem Bildformat, der Brennweite oder der Schärfentiefe spielen und erhält immer wieder neue Bilder. Auch ein Stativ und ein kleiner Aufheller sind hier nicht verkehrt.

Gerade in der Pflanzenfotografie kommen immer wieder Gestaltungsregeln wie zum Beispiel ein "goldener Schnitt" zum Einsatz. Aber auch Farbharmonie und Kontraste sind ein großes Thema. Ich finde, hier ist die Fotografie der Malerei am nächsten ...