www.Galerie-AV.de
Home Impressum Datenschutzerklärung Links
Aus meinem Kursangebot
Für Aktuelle Informationen besuchen Sie mich auf meiner Neuen Website http://www.andreas-volkmar.de/.
Besuchen Sie mich auf
Andreas Volkmar Fotografie
"Andreas Volkmar Fotografie"
QR-Code zum einscannen
http://www.galerie-av.de/
http://www.galerie-av.de/
Was ist ein QR-Code?

Midgaard Skalden Wikingertheater e.V.

Midgaard Skalden 2000 - "Gunnars irische Brautfahrt"
Midgaard Skalden 2002 - "Gudmunds Tod"
Midgaard Skalden 2004 - "Haithabu brennt"
Midgaard Skalden 2006 - "Gunnars irische Brautfahrt"
Midgaard Skalden 2007 - "Thryms Hochzeit"
Midgaard Skalden 2008 - "Baldurs Tod"
Midgaard Skalden 2009 - "Gunvors Erbe"
Midgaard Skalden 2010 - "Kampf um Raikja"
Midgaard Skalden 2011 - "Der Fluch des Wikingers"
Midgaard Skalden 2012 - "Flucht nach Haithabu"


Midgaard Skalden 2012 - "Flucht nach Haithabu"



Haithabu ist zu einem der größten Handelsplätze der Wikinger geworden. Händler kommen von weit her und bieten ihre Waren an. Neben den Händlern mit ihren Fellen, Sklaven, Bernstein und edlem Tuch ziehen solche Marktplätze auch immer wieder ungebetenes Gesindel an. Diebe, Aussätzige und Kuttenträger(Missionare) treiben in der Stadt ihr Unwesen.

Midgaard Skalden 2011 - "Der Fluch des Wikingers"



Der schwer erkrankte König Sigmund will vor seinem Ableben seine Tochter Raikja mit einem standesgemäßen Ehemann verheiratet sehen und diesem damit sein Königreich überantworten. Als Sigmund voher stirbt, ruft Askell, der Getreue des Königs, alle nicht verheirateten Jarle aus den umliegenden Ländereien herbei.



Midgaard Skalden 2010 - "Kampf um Raikja"



Der schwer erkrankte König Sigmund will vor seinem Ableben seine Tochter Raikja mit einem standesgemäßen Ehemann verheiratet sehen und diesem damit sein Königreich überantworten. Als Sigmund voher stirbt, ruft Askell, der Getreue des Königs, alle nicht verheirateten Jarle aus den umliegenden Ländereien herbei.



Midgaard Skalden 2009 - "Gunvors Erbe"



Nicht alle Männer kehren von der Wikfahrt heim zu ihren Familien. Auch Gudmund, ihr Anführer, ist im Kampf gefallen. Ingjölf, sein Bruder, verlangt nun, als Vormund der Kinder und als Beschützer des Hofes und aller Güter eingesetzt zu werden.



Midgaard Skalden 2008 - "Baldurs Tod"



Im Wikingerdorf Gahlen herrscht große Aufregung, weil die Seherin Wala in einer Prophezeiung den Tod Baldurs vorher sieht. Frigga, Baldurs Mutter, verlangt Mensch und Natur den Schwur ab, sich nie gegen ihren Sohn zu richten und macht ihn damit unsterblich.



Midgaard Skalden 2007 - "Thryms Hochzeit"



Am Ende eines Saufgelages torkelt Thor zu seinen Bett, legt Gürtel, Hammer und Handschuh ab und schläft tief ein. Der Riese Thrym hatte sich mit dem Kopf auf dem Tisch nur schlafend gestellt. Nachdem er sich vergewissert hat, das er nicht beobachtet wird, stiehlt er Thors Hammer.



Midgaard Skalden 2006 - "Gunnars irische Brautfahrt"



König Knud von Dänemark läßt im ganzen Land nach einer geeigneten Königin suchen. Seine Boten berichten ihm von der schönen Leador, der Tochter des König Eamon von Irland. Weil dieser König seine tochter eifersüchtig hütet und jeden Bewerber töten lässt, sollen die Freunde des Königs sie durch eine List entführen.



Midgaard Skalden 2004 - "Haithabu brennt"



Reichtum und Macht Haithabus sind Harald dem Harten, König von Norwegen, schon lange ein Dorn im Auge. Der Bote, der in seinem Auftrag Tribut fordert, wird mit Schimpf und Schande aus der Stadt gejagt.



Midgaard Skalden 2002 - "Gudmunds Tod"



Nicht alle Männer kehren von der Wikfahrt Heim zu ihren Familien. Auch Gudmund, ihr Anführer, ist im Kampf gefallen. Ingjölf, sein Bruder, verlangt nun, als Vormund der Kinder und als Beschützer des Hofes und aller Güter eingesetzt zu werden.



Midgaard Skalden 2000 - "Gunnars irische Brautfahrt"



König Knud von Dänemark läßt im ganzen Land nach einer geeigneten Königin suchen. Seine Boten berichten ihm von der schönen Leador, der Tochter des König Eamon von Irland. Weil dieser König seine Tochter eifersüchtig hütet und jeden Bewerber töten lässt, sollen die Freunde des Königs sie durch eine List entführen.